Am 02. Juli 2016 fand für die Nachwuchsbiker das zweite von sechs Rennen des Allgäu-Kids-Cup in Sonthofen statt welches bestens durch den Skiclub Sonthofen organisiert wurde.
Im Bereich der Binse und des Schwäbele Holz wurde von den 120 Fahrern so einiges abverlangt. Unter den Anfeuerungsrufen der Zuschauer kämpfen alle Teilnehmer um ein gutes Resultat. 
Zu Beginn mussten sie hier die Beherrschung ihres Rades in einen anspruchsvollen Geschicklichkeitsparcours unter beweis stellen. Das anschließende Rennen durch das Schwäbele Holz wurde für den ein oder anderen zur Herausforderung, da durch den einsetzten Regen vorallem die Abfahrt auf dem Grasgelände eine gute Beherrschung des Rades erforderten.

Sportwartin Dorle Merz zeigte sich sehr erfreut über die rege Teilnahme mit 120 Startern und stellte heraus, dass die Rennserie auf dem richtigem Weg ist.

Sieben Fahrer vom Skiclub Sonthofen waren beim Heimrennen am Start, darunter drei Newcomers die das erste Rennen bestritten.

Lucas Borsutzky (U 9) 8. Platz
Alena Pauker (U 11) 2. Platz
Alex Reiter (U 11) 7. Platz. 
Franz Reichel (U 11) 20. Platz
Hendrik Bos (U 11) 21. Platz
Samuel Jendrosch (U 13) 15. Platz
Vanessa Baumeister (U 17) 3. Platz

Start2

 Start

Hinderniss

Pacour