Drucken

Maskierte Hörnertour

Geschrieben von Helmut Pusch am .

Wie jedes Jahr zogen wir am Fastnachtssonntag wieder gemeinsam maskiert über die Hörner. Zu Beginn fuhren wir gemeinsam mit dem Bus nach Bolsterlang. Den ersten Abschnitt haben wir mit dem Lift bewältigt, dann noch ein paar Abfahrten im Skigebiet Hörnerbahn gewagt, bevor es mit ausreichender Stärkung über die Hörner nach Ofterschwang gieng. Eine kleine Brotzeitpause legten wir am Rangiswanger Horn ein. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit, aber einen hart gesottenen Fastnachter kann das nicht zurückhalten. Auch die ein oder andere "grüne Stelle" musste überwunden werden. Der ein oder andere kämpfte mit ein paar Stürtzen. Es blieb zum Glück bei einer aufgeschürften Nase. Denn Abschluss der lustigen Tour mit uns 8 maskierten Skiclubblern machten wir beim Haberstock in Ofterschwang. Hier kamen dann auch noch der ein oder andere daheimgebliebende dazu.

Hörertour2014